WIR ÜBER UNS    MITGLIED WERDEN    EHRENAMTLICHE ARBEIT    NEWSLETTER    IMPRESSUM    LINKS

Einladung zum Arbeitstreffen des Arbeitskreises STEINZEIT

Donnerstag, den 5. März 2015, Landesmuseum Hannover, 16-19 Uhr
 

1. Referat

Der jüdische Steinzeitsammler Siegfried Junkermann im Umfeld
nationalsozialistisch orientierter archäologischer Forscher

Heinz-Dieter Zutz, Bielefeld


Junkermann sammelte in der Zeit der Weimarer Republik und in der Nazi-Zeit bis
1938. Der als Sammler und Forscher anerkannte Junkermann wurde als Jude
ausgegrenzt und zur Auswanderung gezwungen. Dargestellt wird diese schwierige
Situation, aber auch seine archäologische Tätigkeit in Niedersachsen und Westfalen.

 

 

2. Diskussion und Vorlage von Funden


Der Arbeitskreis ... STEINZEIT
wurde 1999 als Arbeitskreis im Niedersächsischen Landesverein für Urgeschichte gegründet.
Er ist ein regionales Forum für Steinzeitfragen geworden und wird von Laien,
Amateurarchäologen und Fachleuten besucht. Seine ungezwungene Atmosphäre und die ausdrücklich
gewünschte Allgemeinverständlichkeit tun der Wissenschaftlichkeit keinen Abbruch.

Alle Veranstaltungen finden im Vortragssaal des Nds. Landesmuseums Hannover statt.
Der Arbeitskreis kommt viermal im Jahr zusammen. Diese Arbeitstreffen finden regelmäßig am
1. Donnerstag in den Monaten März, Juni, September und Dezember statt.
Einmal im Jahr veranstaltet der Arbeitskreis Steinzeit eine Tagung.
Der Termin für dieses Jahrestreffen ist in der Regel der 2. Samstag im November.
Mitglieder des Nds. Landesvereins werden regelmäßig über die Programme informiert !
 

Gäste sind willkommen.

© Niedersaechsischer Landesverein fuer Urgeschichte e.V.